the spirit carries on.

 

Ich bewundere Vieles; wenn ich jetzt anfangen würde aufzuzählen, dann wäre die Liste endlos. Drum tu’ ich mich heute auf ein Thema beschränken: Ich bewundere eine junge Band aus Zürich. Saint Tangerine Convention. Dies ist eine sechsköpfige Band die ich vor ein paar Wochen im Stall 6 in Zürich gesehen habe. Erwartungen hatte ich keine. “Es ist ein bisschen wie The Brian Jonestown Massacre. Das gefällt dir.” – wurde mir gesagt. Continue reading “the spirit carries on.”

Advertisements

“Aber der Punk bleibt im Herz…”

 

Vor ein paar Wochen durfte ich für die APA Punknight in Aarburg fotografieren (All Pictures Copyright by M.Haltiner). Spontan kam mir die Idee ein bisschen Revue passieren zu lassen, was in den letzten Jahren so passiert ist in der  Schweizer Punker Szene. Hauptperson von diesem Beitrag ist der 35 jährige Chrigu aus Olten. Er, der diese APA Punker Nächte organisiert, kenne ich seit Jahren. Im November 2014 war er bei Robin Rehmann zu Gast und berichtete damals über sein Denken über den Staat, Arbeit und seine Vergangenheit und auch sein damaliges Leben. Das Ganze kann man sich hier anschauen. Continue reading ““Aber der Punk bleibt im Herz…””

Melancholie. Die süsse Schwermut.

Wenn man im Internet nach Melancholie zu suchen beginnt, stösst man als erstes und vor allem auf die negative Definition dieses Wortes. Schwarzgalligkeit, so der lateinische Ausdruck. Depression, Trübsal, schwermütig, Weltschmerz, so andere Synonyme für den Begriff. Oftmals setzt man die Melancholie auch mit den kalten und tristen Wintermonaten gleich. Man ist halt eben melancholisch drauf. Continue reading “Melancholie. Die süsse Schwermut.”

Blog at WordPress.com.

Up ↑